Schülercafeteria

Seit 2001gibt es bei uns eine Cafeteria, die ausschließlich von Schülern der Oberschule (früher HRS) betrieben wird. An zwei Tagen in der Woche bieten Schüler Schülern in der zweiten großen Pause ein gesundes und preisgünstiges Frühstück an.

Mit dem Bau der Mensa im Herbst 2013 wurden die räumlichen Bedingungen für den Betrieb der Cafeteria erheblich verbessert. Dies bot die Möglichkeit, das Angebot zu erweitern. Neben herzhaft belegten und mit Salat und Gemüse dekorierten Brötchen werden auch Joghurt, Pudding, Obst und Gemüse angeboten. Auf Wunsch wird schon auch mal ein Nutella-Brötchen geschmiert. Außerdem gibt es Bouletten und Wiener Würstchen, an Getränken Wasser und ein reichhaltiges Angebot an Fruchtschorlen. Anregungen und Wünsche von Schülern und Kollegen werden stets aufgenommen und, wenn machbar, umgesetzt, wodurch sich das Angebot ständig ändert.

Das Cafeteria-Team, derzeit eine Gruppe aus vier Schülern, arbeitet weitgehend selbstständig, das heißt, Einkauf, Zubereitung der Speisen (in der ersten großen Pause) und Verkauf werden von den Schülern selbst organisiert und durchgeführt. Unterstützt werden sie dabei von zwei Lehrkräften. Das Engagement der Schüler wird auf dem Zeugnis ausdrücklich gewürdigt.

Die Cafeteria arbeitet ohne Gewinn. Eventuell anfallende geringfügige Überschüsse kommen der SV zugute.

   
© Oberschule Braunlage